Elektroniker - Prüffeld
Jobprofil

Elektroniker - Prüffeld (m/w/d)

Ausbildungsart
Berufliche Einsatzmöglichkeit
Arbeitszeit
werktags
Gehalt
2.400 - 3.700 €
Berufsbild

Was machen eigentlich Elektroniker im Bereich Prüffeld (m/w/d)?

Elektroniker, welche sich nach ihrer Ausbildung auf den Bereich Prüffeld fokussiert haben, beschäftigen sich in ihrem Job vorrangig mit der Kontrolle und Überprüfung bereits angefertigter elektronischer Geräte und Systeme.

Um ein Produkt einwandfrei an den neuen Eigentümer übergeben zu können, bedarf es vorher mehrfachen Überprüfungen und Qualitätskontrollen. Der Elektroniker, der sich auf das Prüffeld spezialisiert hat, ermittelt anhand verschiedener Prüf- und Messverfahren die Präzision, Genauigkeit und Funktionalität der Geräte. Dabei dokumentiert Elektroniker für das Prüffeld in seinem Job die Ergebnisse und gibt diese später an seine Kollegen weiter.
Wurden Fehler und Probleme entdeckt, werden diese von dem Elektroniker (Prüffeld) fachgerecht behoben oder beanstandet. Nach der Reparatur führt er dann eine erneute Überprüfung durch, um zu sehen, ob diese auch erfolgreich war. 

Hin und wieder wird der Elektroniker im Bereich Prüffeld gerne auch für Jobs als Leiharbeiter eingesetzt, damit er verschiedene Geräte eines anderen Unternehmens auf ihre Leistungsfähigkeit und Funktionalität kontrolliert, Störungen analysiert und anstehende Reparaturen veranlasst.
Wenn der Elektroniker für das Prüffeld seinen Job professionell erledigt hat, dann sollte jedes Gerät einwandfrei und problemlos verwendbar sein.

Bewerbung

Wie bewerben Sie sich richtig als Elektroniker im Bereich Prüffeld (m/w/d)?

Im Prüffeld werden deutschlandweit ständig kompetente Elektroniker gesucht. Über Ihre Jobchancen müssen Sie sich sowohl jetzt als auch in Zukunft daher wohl keine Sorgen machen. Die Elektronikbranche ist reine Handarbeit, die jahrelange Erfahrung voraussetzt, somit können solche Tätigkeiten nicht so einfach von Robotern oder Maschinen ersetzt werden. Elektroniker für den Bereich Prüffeld werden also immer gesucht!

Wenn Sie sich erfolgreich für einen Job im Handwerk bewerben möchten, dann sollten Sie auf einen vollständigen und ausführlichen Lebenslauf achten. Zusatzqualifikationen, Berufserfahrung und anderweitige Fortbildungen sind bei den Unternehmen besonders gerne gesehen. Bei der Bewerbung selbst ist auch hier für den Elektroniker ein gutes und professionelles Auftreten wichtig. Überzeugen Sie den Chef beim Bewerbungsgespräch mit Ihrem Fachwissen!

Wenn Sie aktuell auf der Suche nach einem neuen Job sind, dann melden Sie sich jetzt bei Amperdo an. Wir sind Ihr technisches Karriereportal und bringen Sie sicher und zuverlässig zu Ihrem neuen Traum-Job als Elektroniker für das Prüffeld. 
Ab sofort müssen Sie sich nie mehr für einen Job bewerben, sondern erhalten attraktive Stellenangebote für Elektroniker mit der Spezialisierung auf das Prüffeld direkt von renommierten Unternehmen, natürlich ausschließlich passend zu Ihrer Jobsuche. Wie das geht? Anmelden, Kandidatenprofil erhalten und gefunden werden!

Finden Sie jetzt mit Amperdo einen Job mit Perspektiven - melden Sie sich jetzt kostenfrei auf unserer Seite an und kommen Sie mit uns zu Ihrem Job, ganz ohne Bewerbung!

Ausbildung

Wie werden Sie Elektroniker im Bereich Prüffeld (m/w/d)?

Da es sich beim Job des Elektronikers für das Prüffeld lediglich um eine berufliche Einsatzmöglichkeit handelt, benötigen Sie keine Weiter- bzw. Ausbildung zu absolvieren. Sie können diesen Beruf wählen, wenn Sie einen der folgenden Ausbildungen absolviert haben:

  •     Elektroniker - alle Fachbereiche
  •     Elektrotechnischer Assistent
  •     Industrieelektriker
  •     Technischer Assistent - Elektronik und Datentechnik
  •     Systemelektroniker
  •     Fluggeräteelektroniker

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass für den Beruf Elektroniker im Bereich Prüffeld folgende Kernkompetenzen notwendig sind:

  •     Elektronik
  •     Messtechnik
  •     Elektrotechnik
  •     Prüffeld und Prüfverfahren
  •     Qualitätssicherung
  •     Qualitätsprüfung
Gehalt

Wie viel verdienen eigentlich Elektroniker im Bereich Prüffeld (m/w/d)?

Meist bringen Servicetechniker im Prüffeld durch ihre vorangehende Berufsausbildung im Bereich Elektronik bzw. Elektrotechnik schon Arbeitserfahrung mit, weshalb das durchschnittliche Gehalt für Jobs als Elektroniker im Bereich Prüffeld tatsächlich recht hoch kalkuliert wird. Im Durchschnitt verdienen Sie bei dieser Tätigkeit ein Gehalt von 2.400 bis 3.700 Euro pro Monat.
 
Beachten Sie, dass es sich hierbei nur um einen Richtwert handelt - Ihr Gehalt hängt nämlich grundsätzlich von verschiedenen Aspekten, wie Job bzw. Arbeitgeber und Region, ab. Es empfiehlt sich jedoch immer, sich über die aktuelle Gehaltslage der Elektroniker für den Bereich Prüffeld zu informieren - möglicherweise steht Ihnen mehr Gehalt zu, als Sie denken.

Mit Amperdo können Sie jetzt zu Ihren eigenen Konditionen als Elektroniker des Prüffeldes durchstarten. 
Melden Sie sich jetzt auf unserer Plattform an und geben Sie ganz unkompliziert Ihr Wunschgehalt an. Erhalten Sie ausschließlich passgenaue Stellenangebote zu Ihrer Jobsuche und wählen Sie schon bald Ihren neuen Arbeitsplatz aus.

 Schaffen Sie sich Perspektiven - melden Sie sich jetzt kostenfrei bei Amperdo an und kommen Sie mit uns zu Ihrem neuen Job als Elektroniker für das Prüffeld!

Arbeitgeber

Wo finden Sie als Elektroniker im Bereich Prüffeld (m/w/d) einen Job?

Wo Sie schlussendlich als Elektroniker für das Prüffeld (Prüffeldtechniker) zum Einsatz kommen, hängt vor allem auch von Ihrer vorher abgeschlossenen Ausbildung ab, denn nur so kann Ihr gelerntes Fachwissen zur Gänze zum Einsatz kommen. Grundsätzlich arbeiten Sie im Job als Elektriker im Prüffeld aber vorwiegend werktags in Vollzeit oder Teilzeit.

In diesen Branchen werden Sie als Elektroniker für das Prüffeld am häufigsten passende Jobs finden:

  •     Optik bzw. Feinmechanik
  •     Maschinen- und Werkzeugbau
  •     Energieversorgung
  •     Elektroinstallation
  •     Orthopädie, Medizinische Technik und Zahntechnik
  •     Kraftfahrzeugbau

Nicht schwer zu erkennen ist, dass diese Bereiche sehr unterschiedlich in Ihren Aufgaben sind. Ihr Vorteil: Sie können immer noch innerhalb Ihres Jobs als Elektroniker des Prüffeldes in eine andere Branche wechseln und haben somit ein komplett anderes Umfeld, aber dennoch überwiegend die gleichen Kernaufgaben der Elektroniker. Stellenangebote gibt es für Elektriker bzw. Elektrotechniker viele und mit Amperdo bekommen Sie die besten davon direkt auf Ihr Smartphone!

Aufstieg und Weiterbildung

In welche Richtungen können Sie sich als Elektroniker im Bereich Prüffeld (m/w/d) weiterbilden?

Auch als Elektroniker im Bereich Prüffeld stehen Ihnen viele Wege offen, wenn Sie sich karrieretechnisch weiterentwickeln möchten. Neben einer Meisterausbildung zum Industriemeister im Bereich Elektronik können Sie auch eine Technikerweiterbildung oder sogar ein Studium zum Mechatroniker in Angriff nehmen. 
Natürlich hängen Ihre Möglichkeiten aber auch von Ihrer eigentlichen Ausbildung ab.

In der Regel stehen für Sie als Elektroniker im Bereich des Prüffeldes folgende Weiterbildungsoptionen zur Verfügung:

  •     Elektrotechnik (Studium)
  •     Techniker - Maschinentechnik (Technikerweiterbildung)
  •     Techniker - Elektrotechnik (mit und ohne Schwerpunkt) (Technikerweiterbildung)
  •     Maschinenbau (Studium)

Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, mit Amperdo finden Sie garantiert den richtigen Job in der Technik- und Elektronikbranche. Lassen Sie sich kostenfrei von Ihrem persönlichen Berater unterstützen und werden Sie schon bald von Ihrem Traumjob Elektroniker für das Prüffeld gefunden.

Melden Sie sich jetzt bei Amperdo an und erleben Sie eine neue Liga der Jobsuche, erhalten Sie schon morgen top Stellenangebote bzw. Jobs auf Ihr Smartphone - ganz ohne Bewerbung!

Ähnliche Jobprofile

Jetzt bei Amperdo bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt