Installateur- und Heizungsbauermeister
Jobprofil

Installateur- und Heizungsbauermeister (m/w/d)

Ausbildungsart
Meisterweiterbildung
Arbeitszeit
werktags
Gehalt
2.600 - 3.600 €
Berufsbild

Was ist ein Installateur- und Heizungsbauermeister (m/w/d)?

Ein Installateur- und Heizungsbaumeister ist in seinem Job grundsätzlich für alle anstehenden verwaltungs- und arbeitstechnischen Aufgaben in einem Handwerksbetrieb, spezialisiert  auf Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen, zuständig. Das bedeutet, er unterstützt seine Mitarbeiter nicht nur tatkräftig bei anstehenden Installationen, sondern ist auch für die Organisation der anstehenden Aufträge zuständig.

Mit einer abgeschlossenen Meisterausbildung übernimmt der Installateur- und Heizungsbaumeister in seinem Job nicht nur einen größeren Tätigkeitsbereich, sondern auch zugleich mehr Verantwortung. Während er sich vorher nur überwiegend um die Installation, Reparatur und Wartung von verschiedensten Anlagen sowie Elektrik beschäftigt hat, erweitert sich das Aufgabenfeld des Installateur- und Heizungsbaumeisters auf jede Menge Verwaltungs- und Büroarbeit. Er überprüft die Angestellten, nimmt Kundenaufträge an und übernimmt das Finanzmanagement.

Des Weiteren behält der Installateur- und Heizungsbaumeister den Überblick über alle anstehenden Arbeiten, sorgt für die Kundenakquise und außerdem dafür, dass sich die Arbeitskräfte für ihren Job angemessen weiterbilden können.
Kurz gesagt, der Installateur- und Heizungsbauermeister ist verantwortlich dafür, dass der Betrieb ordentlich läuft und kein Chaos entsteht. 

Auch wenn es den Eindruck hinterlässt, dass der Installateur- und Heizungsbaumeister sich jetzt größtenteils hinter dem Schreibtisch befindet, so ist dem zu widersprechen. Auch er unterstützt in seinem Job die Mitarbeiter tatkräftig bei aufwendigen Arbeiten und hilft genauso mit, überprüft alles auf beste Qualität und Sicherheitsstandards und ist die verantwortliche Ansprechperson, wenn es um Beschwerden und Lob geht.

Bewerbung

So bewerben Sie sich richtig als Installateur- und Heizungsbauermeister (m/w/d)

Als Installateur- und Heizungsbaumeister sind Sie auch auf dem Arbeitsmarkt sehr angesehen. Der Bedarf an Fachkräften im Handwerk wächst stetig durch die zunehmende Bevölkerungszahl, weshalb auch Sie in Zukunft beste Aussichten auf einen Job in dieser Branche haben werden. Dabei ist es egal, ob Sie sich selbstständig machen oder Anstellung in einem bestehenden Betrieb finden.

Als erfahrener Installateur- und Heizungsbauermeister verfügen Sie über alle wichtigen Kompetenzen und Fähigkeiten, um ein Team oder eine Abteilung kompetent anzuleiten. - nutzen Sie diese auch bei Ihrer Bewerbung aus!

Das sollten Sie als Meister für Installationen und Heizungsbau mitbringen:

  •     Gute Kenntnisse in Klimatechnik, Betriebstechnik und Haustechnik
  •     So viel Berufserfahrung wie möglich
  •     Wissen über kompetente Betriebsleitung und Betriebsführung
  •     Körperliche Belastbarkeit
  •     Offenheit gegenüber Ihres neuen Wohnsitzes

Auch bei guten Jobchancen und massenhaft Stellenangeboten bleibt Ihnen als Installateur- und Heizungsbauermeister ohne Hilfe das langwierige Bewerbungsverfahren bei der Jobsuche nicht aus. Auch hier müssen Sie sich mit zahlreichen Bewerbungsschreiben beschäftigen und meist ewig auf Zu- bzw. Absagen warten. Haben Sie Pech, geht die ganze Prozedur von vorne los.

Haben Sie keine Lust auf diesen Bewerbungsstress und brauchen Unterstützung bei der Jobsuche als Heizungsbauermeister? Bei Amperdo sind Sie hier genau richtig!
Wir sind Ihr neues Karriereportal für Handwerksberufe und kennen uns im Handwerk bestens aus. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen auf unserem Portal beste Chancen für Ihre Jobsuche als Installateur- und Heizungsbauermeister!

Was Sie dafür tun müssen? Mit nur wenigen Klicks sind Sie bei Amperdo angemeldet und haben schon bald die Chance, zahlreiche unverbindliche Stellenangebote direkt von den Unternehmen zu erhalten, ohne Stress- und Zeitaufwand.

Probieren Sie es aus, melden Sie sich jetzt kostenfrei bei Amperdo an und finden Sie mit uns Ihren neuen Job als Installateur- und Heizungsbaumeister!

Ausbildung

Welche Ausbildung benötigen Sie als Installateur- und Heizungsbauermeister (m/w/d)?

Um zu einer Meisterprüfung in diesem Bereich zugelassen zu werden, müssen Sie vorher eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesellen als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagen (SHK) vorweisen können. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, sich mit einer ähnlichen Berufsausbildung und ein paar Jahren Arbeitserfahrung, für die Weiterbildung zum Installateur- und Heizungsbaumeister berechtigen zu lassen. 

Die Meisterweiterbildung selbst ist in vier Elemente aufgeteilt: Praxis, Theorie, Fachrecht und BWL und Berufspädagogik. Wie lange diese dauert, hängt von Ihrer Ausbildungsstätte ab und ob Sie diese in Vollzeit oder Teilzeit absolvieren. Grundsätzlich beträgt die Stundenanzahl für Installateur- und Heizungsbauermeister ungefähr 1.600 Stunden. 

Die Fortbildung zum Installateur- und Heizungsbaumeister ist leider unvergütet und muss in der Regel aus eigener Tasche gezahlt werden, aber in den meisten Fällen sind Sie dann berechtigt, BAföG zu beantragen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb oder nach passenden Jobs sind, sollten Sie auch nach folgenden Berufsbezeichnungen für den Installateur- und Heizungsbauermeister Ausschau halten:

  •     Meister - SHK (Sanitär, Heizung, Klima)
  •     Heizungsbauermeister
  •     Meister - Installateur- und Heizungsbauerhandwerk
Gehalt

Wie viel verdient eigentlich ein Installateur- und Heizungsbauermeister (m/w/d)?

In Deutschland verdient ein erfahrener Heizungsbaumeister durchschnittlich etwa ein Gehalt von 2.600 bis 3.600 Euro pro Monat. Grundsätzlich kein schlechtes Gehalt, allerdings sollten Sie hier berücksichtigen, dass dies nur als Orientierungswert dient. 

Auch beim Heizungsbaumeister ist das Gehalt stark von Berufserfahrung, Region, Qualifikationen und nicht zuletzt auch dem Arbeitgeber abhängig. Aus diesem Grund verdienen einige Installateur- und Heizungsbauermeister in ihrem Job unterdurchschnittlich wenig Gehalt, dafür aber auch viele überdurchschnittlich viel.

Sollten Sie mit Ihrem derzeitigen Gehalt unzufrieden sein, haben Sie hier genug Chancen, an bessere Konditionen zu gelangen.
Amperdo bietet Ihnen die Chance schnell, kostenfrei und sicher an Ihren neuen Job als Installateur- und Heizungsbaumeister zu kommen. 

Melden Sie sich jetzt ganz unkompliziert auf unserer Seite an und bestimmen Sie, wie Ihr Gehalt als Heizungsbauermeister aussieht, schlussendlich entscheiden Sie, wer Ihr neuer Arbeitgeber wird. Finden Sie mit Amperdo einen Job, den Sie lieben werden und erhalten Sie zudem bei Unterzeichnung des Arbeitsvertrags von uns eine attraktive Einstiegsprämie zum Job-Start!

Mit Amperdo war die Jobsuche noch nie so einfach - ganz ohne Bewerbung zu Ihrem neuen Job in Industrie und Handwerk!

Arbeitgeber

Wo arbeiten Sie als Installateur- und Heizungsbauermeister (m/w/d)?

Als Installateur- und Heizungsbaumeister finden Sie natürlich überwiegend Anstellung in Betrieben der Heizungs- und Klimatechnik, aber auch die Gas- und Wasserinstallation benötigt Ihre tatkräftige Unterstützung und schreibt gelegentlich attraktive Stellenangebote aus. Außerdem haben Sie die Möglichkeit in Elektro- und Bauinstallationsfirmen tätig werden zu können und hier attraktive Jobs zu finden.

Welches Unternehmen Sie wählen, liegt gänzlich an Ihnen. Je nach Betrieb können Sie als Heizungsbauermeister zwischen Voll- und Teilzeitarbeit auswählen und arbeiten hier überwiegend werktags. 

Aufstieg und Weiterbildung

Welche Weiterbildungen können Sie als Installateur- und Heizungsbauermeister (m/w/d) absolvieren?

Als Installateur und Heizungsbauermeister sind sie zwar karrieretechnisch schon weit gekommen und haben in der Handwerkerbranche eine ziemlich hohe Position eingenommen, dennoch stehen Ihnen auch hier einige Weiterbildungen zur Verfügung. 
Hier können Sie wählen, ob Sie als Installateur- und Heizungsbaumeister ein Studium beginnen möchten, Sie sich zur Fachkraft ausbilden lassen wollen, oder ob Sie sich im kaufmännischen Bereich spezialisieren. Hier öffnen sich viele neue Möglichkeiten, tolle Jobs und abwechslungsreiche Arbeitstage.

Folgende Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen als Installateur- und Heizungsbauermeister zur Verfügung:

  •     Energieberater (Weiterbildung)
  •     Betriebswirt - Handwerk (Kaufmännische Weiterbildung)
  •     Versorgungstechnik (Studium)
  •     Fachkraft - Gebäudetechnik / Arbeitssicherheit (Weiterbildung)
  •     Technisches Gebäudemanagement, Facility-Management (Studium)

Auch ein neuer Job sorgt für Abwechslung im Berufsalltag und möglicherweise auch für die Chance auf ein besseres Gehalt - und das ganz ohne Ausbildung und Stress. 

Mit Amperdo haben Sie als Heizungsbauermeister die einzigartige Gelegenheit, die Arbeitswelt von einer anderen Perspektive zu sehen - hier bewerben sich nämlich die Unternehmen bei Ihnen. Erhalten Sie schon innerhalb kürzester Zeit passende Stellenangebote zu Ihrer Suche und finden Sie einen Job als Installateur- und Heizungsbaumeister, der zu Ihnen passt.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei bei Amperdo an und lassen Sie sich ab sofort von Ihrem Traumjob zu Traumkonditionen finden!

Ähnliche Jobprofile

Jetzt bei Amperdo bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt