Mechatroniker - Kältetechnik
Jobprofil

Mechatroniker - Kältetechnik (m/w/d)

Ausbildungsart
Duale Ausbildung (3,5 Jahre)
Arbeitszeit
werktags
Gehalt
1.900 - 3.000 €
Berufsbild

Was sind die Aufgaben eines Mechatronikers im Bereich Kältetechnik (m/w/d)?

Ein Mechatroniker, der sich auf den Bereich Kältetechnik spezialisiert hat, ist für alle anstehenden Arbeiten rund um den Bau einer Klima- bzw. Kälteanlage zuständig. Sein Job besteht daraus, passende Komponenten und fehlende Teile für diese Objekte herzustellen.

Wie bei den meisten handwerklichen Berufen, beschäftigt sich der Mechatroniker für Kältetechnik in seinem Job, bevor er mit seiner eigentlichen Arbeit beginnt ausgiebig mit dem skizzierten Bauplan und überprüft die angefertigte Liste an notwendigen Utensilien und Einzelteilen, wie zum Beispiel Verdampfer, Steuerventile oder Verdichter. Danach nimmt er genauestens die Maße ab und kann mit der eigentlichen Arbeit beginnen.

Bei der Herstellung der benötigten Bauteile ist vom Mechatroniker für Kältetechnik eine maximal präzise und genaue Arbeitsweise erforderlich, denn nur so passen auch die Einzelteile zusammen. Ein erfahrener Mechatroniker für Kältetechnik kann seinen Job zügig, aber auch gewissenhaft und zuverlässig verrichten.

Neben der Planung und Herstellung der einzelnen Komponenten, einschließlich der elektronischen Bauteile, ist der Mechatroniker für Kältetechnik in seinem Job auch für den Anschluss und die Fertigstellung der Anlage zuständig. Er überprüft, ob alle Einzelteile richtig sitzen, ob diese mit dem System übereinstimmen und ob alles so funktioniert wie geplant.

Natürlich ist der Mechatroniker für Kältetechnik in seinem Job auch für die späteren Wartungsarbeiten und Reparaturen seiner gebauten Anlagen zuständig und kann auch bei Bedarf seine Kunden jederzeit fachmännisch und kompetent beraten.

Bewerbung

Wie bewerben Sie sich erfolgreich als Mechatroniker im Bereich Kältetechnik (m/w/d)?

Als Mechatroniker im Bereich Kältetechnik haben Sie gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Pro angebotene Stelle beträgt die Anzahl an potenziellen Bewerbern in ganz Deutschland derzeit unter einer Person - Jobs finden Sie also genug.

Besonders erfahrene Spezialisten im Bereich der Kältetechnik werden händeringend gesucht. Zusätzliche Qualifikationen machen Sie als Mechatroniker natürlich noch um einiges attraktiver und spannender. Je routinierter und vertrauter der Mitarbeiter mit seinem Job ist, desto zuverlässiger und zügiger können die Aufträge erledigt werden. Aus diesem Grund greifen Unternehmen vermehrt zu Mechatronikern für Kältetechnik mit bereits langjähriger Berufserfahrung, die dann auch meistens entsprechen mehr Gehalt erhalten.

Wenn Sie aktuell auf Jobsuche sind und sich das ganze langwierige und anstrengende Bewerbungsverfahren sparen möchten, dann sind Sie bei Amperdo genau richtig!
Mit unserem innovativen System läuft Ihre Jobsuche ab sofort umgekehrt, denn bei Amperdo bewerben sich die Unternehmen bei Ihnen. Erhalten Sie spannende Stellenangebote als Mechatroniker im Fachbereich Kältetechnik und unverbindliche Anfragen direkt von angesehenen Unternehmen. 

Es liegt in Ihrer Hand, für welchen Job Sie sich entscheiden. Probieren Sie unser innovatives System aus und melden Sie sich jetzt kostenfrei bei Amperdo an!
Mit uns kommen Sie zu Ihrem neuen Job als Mechatroniker für Kältetechnik.

Ausbildung

Wie können Sie Mechatroniker im Bereich Kältetechnik (m/w/d) werden?

Wenn Sie Ihre Karriere als Mechatroniker für Kältetechnik starten möchten, müssen Sie eine 3,5-jährige duale Ausbildung absolvieren. Das bedeutet, während Ihrer Ausbildungszeit besuchen Sie abwechselnd Berufsfachschule und Betrieb und können somit Ihr neu erlerntes Fachwissen direkt im Job umsetzen. Der Unterricht findet entweder 1-2 Mal wöchentlich oder in Blöcken statt.

Auch zu beachten - unter diesen Synonymen wird der Job Mechatroniker für Kältetechnik ebenfalls oftmals ausgeschrieben:

  •     Kältemechatroniker
  •     Kälteanlagenmechaniker
  •     Kälteanlagenmonteur
  •     Kälteanlagenbauer
Gehalt

Wie viel verdient eigentlich ein Mechatroniker im Bereich Kältetechnik (m/w/d)?

Im Durchschnitt verdient ein ausgebildeter Mechatroniker, spezialisiert auf Kältetechnik, in Deutschland etwa 1.900 bis 3.000 Euro im Monat. 
Bevor Sie jetzt möglicherweise verwundert sind, dass Ihr derzeitiges Gehalt vom Durchschnitt abweicht, sollten Sie wissen, dass das Gehalt eines Mechatronikers nicht nur stark von Ihrer Arbeitserfahrung abhängt, sondern auch regional große Unterschiede vorweist. Besonders hohe Differenzen beim Gehalt der Mechatroniker gibt es zwischen West- und Ostdeutschland, aber auch zwischen Norden und Süden.

Möchten Sie Ihr derzeitiges Gehalt als Mechatroniker für Kältetechnik etwas aufbessern, lohnt es sich auf alle Fälle, sich für Ihren Job zusätzliche Qualifikationen anzueignen und vor allem weitere Berufserfahrung in der Mechatronik zu sammeln. Auch eine gewisse Standortflexibilität kann Ihnen bei der Suche nach einem neuen Job als Mechatroniker mit gutem Gehalt enorme Vorteile bringen.

Schon ein einfacher Jobwechsel kann Ihr Gehalt als Mechatroniker für Kältetechnik deutlich steigen lassen. Mit Amperdo haben Sie die einzigartige Möglichkeit, zuverlässig und sicher an Ihren neuen Job als Mechatroniker für Kältetechnik zu kommen. Tragen Sie Ihr Wunschgehalt ein und erhalten Sie schon nach kurzer Zeit interessante Stellenangebote, die Ihren Anforderungen bestmöglich entsprechen. Schlussendlich liegt es an Ihnen, für welches Unternehmen Sie sich entscheiden.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei bei Amperdo, der Plattform für Berufe im Handwerk, an und finden Sie Ihren neuen Job als Mechatroniker für Kältetechnik! Tolle Stellenangebote mit Ihrem Wunschgehalt gibt es auf Amperdo!

Arbeitgeber

Wo finden Sie als Mechatroniker im Bereich Kältetechnik (m/w/d) einen Job?

Als Mechatroniker spezialisiert auf Kältetechnik werden Sie überwiegend in Unternehmen der Gebäudetechnik oder in Betrieben tätig, die sich rund um Klima-, Wärme- und Pumpanlagen beschäftigen.

Meistens erledigen Sie als Mechatroniker für Kältetechnik Ihr Handwerk in Vollzeit außer Haus - und zwar an allen möglichen Orten, wo Ihre Anlagen benötigt werden. Sei es ein Handelsunternehmen, in der Gastronomie oder auch bei einem Privathaushalt, die auf Ihre Arbeit angewiesen sind.
Üblicherweise arbeiten Sie in Ihrem Job als Mechatroniker für Kältetechnik werktags, abhängig von Ihrem Arbeitgeber und Ihren Aufgaben, ist aber gelegentlich auch Schichtarbeit möglich.

Aufstieg und Weiterbildung

In welche Richtungen können Sie sich als Mechatroniker im Bereich Kältetechnik (m/w/d) weiterbilden?

Als Mechatroniker für Kältetechnik muss Ihre Jobkarriere noch lange nicht zu Ende sein. Eine attraktive Auswahl an möglichen Aufstiegsweiterbildungen steht Ihnen nach Ihrer abgeschlossenen Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik jederzeit zur Verfügung.

Wenn Sie die als Mechatroniker für Kältetechnik die Gelegenheit haben, sich weiterzubilden und beruflich aufzusteigen, nutzen Sie diese. Entspringen Sie Ihrem Berufsalltag und lernen Sie Neues, sorgen Sie für ein abwechslungsreiches Arbeiterleben - und nicht zuletzt haben Sie die Chance auf einen attraktiven Gehaltszettel und abwechslungsreiche Jobs.

Folgende Weiterbildungsmöglichkeiten können für Sie als Mechatroniker für Kältetechnik infrage kommen:

  •     Techniker - Kältetechnik (Technikerweiterbildung)
  •     Kälteanlagenbaumeister (Meisterweiterbildung)
  •     Mechatronik (Studium)
  •     Versorgungstechnik (Studium)
  •     Technischer Fachwirt (Kaufmännische Weiterbildung)

Egal für welchen dieser Wege Sie sich entscheiden, Amperdo hilft Ihnen bei der Jobsuche als Mechatroniker für Kältetechnik. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie Ihr personalisiertes Kandidatenprofil und bekommen die Chance, von verschiedenen Betrieben und Firmen aus dem Bereich des Handwerks ein unverbindliches Stellenangebot zu erhalten.

Worauf warten Sie noch? Starten Sie Ihre Karriere als Mechatroniker für Kältetechnik jetzt mit Amperdo, finden Sie jetzt Ihren Traumjob als Mechatroniker!

Ähnliche Jobprofile

Jetzt bei Amperdo bewerben!


Wie möchten Sie arbeiten?
Haben Sie eine in Deutschland anerkannte und abgeschlossene Berufsausbildung/Examen?

Anrede
Datei hinzugefügt